Oficios
Eventos
Our Friends
Concert

HEUTE, Dienstag, 18.09.2018

Gedenktag Hl. Johannes Macias

06.30
We open the church
07.00
Santa Misa
07.30
Morning Prayer (Dominicans)
08.00
Santa Misa
10.00
- 12.00 Confessions
15.00
- 17.20 Confessions
17.00
Santo Rosario
17.30
Santa Misa
18.10
Compline (Dominicans)
19.30
We close the Church

Besondere Gottesdienste

23.09. 25. Sonntag im Jahrskreis
10.30 Uhr
Lateinisches Hochamt
Prediger:
P. Paul D. Hellmeier OP
Thema:
Die Weisheit von oben (Jak 3, 17)
Musik:
Missa Mundi und festliche Orgelmusik
30.09. 26. Sonntag im Jahrskreis
10.30 Uhr
Lateinisches Hochamt
Prediger:
P. Paul D. Hellmeier OP
Thema:
Harte Worte in der Bibel (zu Jak 5, 1-6)
Musik:
Missa Cantabo Domini von Ludovico da Viadana (1560-1627)
05.10. Herz-Jesu-Freitag
17.30 Uhr
Herz-Jesu-Messe
05.10. Herz-Jesu-Freitag
18.00 Uhr
-18.45 Uhr Aussetzung des Allerheiligsten
07.10. 27. Sonntag im Jahreskreis
10.30 Uhr
Lateinisches Hochamt mit der Vokalkapelle
Prediger:
P. Wolfgang Hariolf Spindler OP
Thema:
Liebe, Treue, Fruchtbarkeit
Musik:
Missa St. Crucis in G (op.151) von Josef Gabriel Rheinberger (1839-1901)
14.10. 28. Sonntag im Jahreskreis
10.30 Uhr
Lateinisches Hochamt mit der Vokalkapelle
Prediger:
P. Wolfgang Hariolf Spindler OP
Thema:
"Radikal" - ein Unwort?
Musik:
Missa Lux et origo
15.10. Requiem
08.00 Uhr
Requiem für die verstorbenen Mitglieder der Allerseelenbruderschaft

Veranstaltungen

27.09. Führung durch die Bibel
18.00 Uhr
-19.00Uhr im Dominikanerkloster mit P. Dr. Klaus Obermeier OP (Durchgang nach der Abendmesse durch die Sakristei) Gen 15, 1-21-Gottes Bundesschluß mit Abraham
14.10. Allerseelenbruderschaft
17.00 Uhr
Konvent mit Rosenkranz, Predigt und Andacht sowie eucharistischem Segen

Queridos visitantes:

El nombre de la Iglesia deriva de los Padres Teatinos que atendieron esta Iglesia desde 1675 hasta 1801. Desde 1954 la atención a las almas en esta Iglesia la realizan los miembros de la Orden de los Dominicos (propriamente Ordo Praedicatorum: Orden de los Hermanos Predicatores).

Tenía que ser una Iglesia llena de resplandor creada por motivo de una promesa y como agradecimiento por el heredero del Trono Max Emanuel (1662-1726) por su padre el Principe Fernando Maria (1636-1679) y su esposa Henriette Adelaida (1636-1676), en el ano 1663-1688.